Für Halloweenkarten ist es nie zu früh

SONY DSC

Hallöchen ihr Lieben,

bei uns ist Halloweendeko ja mehr oder weniger das ganze Jahr angesagt. Deswegen habe ich auch jetzt schonmal angefangen, die ersten Halloweenkarten zu basteln. Witzigerweise ist mir dabei aufgefallen, dass ich nicht einen einzigen „Happy Halloween“ Stempel habe. Das ist bei mir eigentlich schon etwas kurios.
Naja, aber es ist ja nicht so, dass ich gar nichts zu dem Thema habe *grins*. Außerdem musste ich dringend meine neuen Stempel und Stanzen von Lawn Fawn ausprobieren, ich liebe dieses Einmachglas einfach.

SONY DSC

Für die zweite Karte habe ich meine neue Stanze für die Skeletthände benutzt, die gibt es bei Memory Box. Ich fand die Idee mit dem Schriftzug „hugs“ irgendwie ganz witzig dazu.

SONY DSC

Ein Halloween Pocket Letter ist auch noch entstanden.

Ich würde sagen, ich bin jetzt eingestimmt, das Wetter tut ja auch sein Bestes, um schonmal Herbstfeeling aufkommen zu lassen.

Ich saß heute auch endlich mal wieder ein paar Stündchen an der Nähmaschine. Hat eben alles was für sich, auch das schlechte Wetter.

Lasst den Kopf nicht hängen und bleibt kreativ. Vielleicht habt ihr ja auch schon Lust ein bisschen für Halloween zu basteln.

Alles Liebe
eure Buntschwarz