Basteln

Coffee makes me happy

SONY DSC

Hallöchen ihr Lieben,

morgen ist wieder Montag und da heißt es für die meisten wieder früh aufstehen. Ich habe da mal die ultimative „Aufstehkarte“ gebastelt. Mit einem Kaffee wird es dann ja auch schon leichter. Passenderweise lautet das aktuelle Thema bei Paperminutes „Kaffee oder Tee“, deswegen möchte ich meine Karte dort auch zeigen. (mehr …)

Z wie Zahnräder

SONY DSC

Hallöchen ihr Lieben,

endlich langes Wochenende, wenn auch mit Matschwetter. Dank dieses „tollen“ Wetters konnte ich gestern leider nicht zum Workshop bei Stempelkunterbunt, auf den ich mich schon seit Wochen gefreut habe. Frust! Nachdem ich das halbwegs verdaut hatte, habe ich mich dann an meinen Basteltisch verzogen und trotzdem einen Bastelabend abgehalten und es ist tatsächlich etwas dabei herausgekommen. Unter anderem diese Karte, die unter dem Motto „Z wie Zahnräder“, passend zur Challenge bei Bawion, steht. (mehr …)

Nochmals Blauregen und Mirabelle

SONY DSC

Hallöchen ihr Lieben,

heute fasse ich mich kurz und zeige ich euch nur (wie versprochen) meine zweite Karte in der Farbe Blauregen und eine weitere Karte mit meinen neuen Mirabelle Stempeln. Ich glaube dieser Stempel ist mein Liebling aus der Serie. Ich finde Farbe und Stempel ergänzen sich echt gut. Ich habe eine schlichte Grußkarte gemacht, so eignet sie sich für viele Anlässe oder zum „einfach mal so“ Verschenken. (mehr …)

Jede Menge Liebe

SONY DSC

Hallöchen ihr Lieben,

Valentinstag ist ja noch ein bisschen hin, trotzdem habe ich gestern schon mal die erste Idee zu dem Thema umgesetzt. Entstanden ist eine (für meine Verhältnisse) sehr schlichte und einfache Karte mit dem Designerpapierblock „Jede Menge Liebe“, der farblich genau meinen Geschmack trifft. Ich habe lange überlegt, ob ich auf der Vorderseite noch einen Stempel platziere, mich dann aber entschlossen, die Karte so schlicht zu lassen, wie sie ist. (mehr …)

Minialben / Notizbücher

SONY DSC

Hallöchen ihr Lieben,

heute habe ich meine ersten Minialben bzw. Notizbücher gebastelt. Die Anleitung ist von Stempeldochmal und ist wirklich kinderleicht umzusetzen. Das einzige, was ihr zum Loslegen braucht, ist ein wenig Designerpapier und etwas (mehr) Cardstock, am besten in Weiß oder Vanille, damit man das Ergebnis auch hinterher als Notizbuch nutzen kann. Hier geht es zum Video. Ich hätte am liebsten gleich hundert Stück gemacht, aber vorerst sind es diese beiden geworden. (mehr …)

„Einfach mal so“ Karte mit Mirabelle

SONY DSC

Hallöchen ihr Lieben,

puuh… endlich Freitag. Zeit für meine neuen Schätze. Diese Woche habe ich ein paar besonders schöne Stempel bekommen. Die habe ich gestern Abend dann noch schnell ausprobieren müssen. Herausgekommen ist eine „einfach mal so“ Karte in Grau, Rot und Schwarz. Ich finde die Stempel sind wirklich außergewöhnlich, sie wirken so verträumt und mädchenhaft und trotzdem total anders als andere Motive dieser Art. (mehr …)

Karten in Gelb und Grau

SONY DSC

Hallöchen ihr Lieben,

man ist das eine arbeitsreiche Woche. Im Dunkeln zur Arbeit fahren und im Dunkeln wiederkommen… wem gefällt das schon. Da bleibt zum Werkeln nur das Wochenende. Heute möchte ich euch ein paar Karten zeigen, die ich letztes Wochenende eigentlich für die Inkspire me Challenge gemacht hatte, aber leider bin ich mal wieder zu spät, da ich keine Zeit gefunden habe, einen Blogbeitrag zu verfassen. Vorenthalten möchte ich sie euch dennoch nicht. (mehr …)

Schnelle Karte und ein Bild für unser Büro-,Näh- und Bastelzimmer

DSC08692

Hallöchen ihr Lieben,

meine Bestellung aus der Sale-A-Bration bei Stampin‘ up ist da *hüpf* und da habe ich gleich mal eine schnelle Karte gewerkelt, weil ich unbedingt die Schablone für den Hintergrund und meine neuen Stanzen ausprobieren wollte. Auch wenn ich gerade mitten in den Vorbereitungen für mein neues Tutorial (und im Arbeitsstress) stecke, konnte ich einfach nicht abwarten und musste ein bisschen was basteln. (mehr …)

Letztes Projekt 2014 / erster Post 2015: Eine kleine Box mit Deckel

DSC08596

Hallöchen ihr Lieben,

da wir den Silvesterabend wieder daheim verbracht haben, um auf unsere Tierchen aufzupassen, hatte ich zwischen unserem Dinner und „Dinner for one“ ein wenig Zeit zu basteln und meine neuen Schätze auszuprobieren. Entstanden ist eine kleine Box mit Deckel. (mehr …)